Bestandsaufnahme:


Gerade bei einem Umbau oder Erweiterung Ihres Hauses ist eine Bestandsaufnahme notwendig.

Alle weiteren Planungen basieren auf dem sogenannten Aufmass, oder eben der Bestandsaufnahme.

Hier werden alle Masse am Bau genommen und daraus Bestandspläne gezeichnet.

 

Es kann auch sein, dass von Ihrem Haus gar keine Pläne mehr vorhanden sind, oder der Zustand von den alten Plänen abweicht.

Auch hier braucht es dann die Bestandspläne.

 

Oder Sie möchten das Haus vermieten / verkaufen und brauchen dafür aktuelle Pläne zur Feststellung der Investitionskosten.

 

Alle Pläne werden im CAD System gezeichnet und Ihnen zur Verfügung gestellt.